Führerschein für Menschen mit Behinderung und Handicap in Mönchengladbach

Mit unserer Fahrschule in Mönchengladbach sind Sie trotz einer Einschränkung oder Behinderung immer mobil!

Viele Menschen sind durch eine Krankheit, einen Unfall oder aus anderen Gründen auf Hilfsmittel angewiesen. Die uneingeschränkte Mobilität ist jedoch im Alltag ein zentrales Thema. Selbstständig Freunde besuchen, einkaufen gehen und beruflich flexibel sein – wer möchte das nicht?

Dank technischer Entwicklungen und modernster Fahrzeuge ist es auch Menschen mit einer Behinderung möglich, im Alltag mit einem eigenen Führerschein mobil zu bleiben.

Wir haben uns in Mönchengladbach auf die Fahrausbildung für Menschen mit Handicap spezialisiert und ermöglichen Ihnen einen Weg zu mehr Selbstständigkeit und Flexibilität.

Spezielle Fahrzeuge sowie das erforderliche Fachwissen unserer Fahrlehrer gehören selbstverständlich zum Standard unserer Leistungen.

Wir ermöglichen Ihnen trotz Behinderung Ihren Führerschein in Mönchengladbach!

Aber nicht nur rund um Ihren Pkw-Führerschein stehen wir Ihnen mit unseren Ausbildungsmöglichkeiten in Mönchengladbach zur Seite. Auch im Motorrad-Bereich bieten wir Ihnen unsere Leistungen an. Jedoch erfordert der Praxisunterricht größtenteils die Fahrausbildung auf Ihrem eigenen Fahrzeug, dass genau auf Ihre Behinderung oder Ihr Handicap abgestimmt ist. Nur so können wir die Sicherheit unserer Fahrschüler gewährleisten!

Wenn auch Sie sich für mehr Mobilität und somit für mehr Lebensqualität entscheiden, dann rufen Sie uns an unter derTelefonnummer 02166 1343251.

Gerne können Sie sich auch vor Ort über unsere Leistungen rund um Ihren Führerschein informieren. Wir befinden uns in der Beckrather Straße 16 in 41189 Mönchengladbach und freuen uns auf Ihren Besuch!